Die STE Lindau befindet sich im Oberpfälzer Wald inmitten des größten geschlossenen Waldgebietes Mitteleuropas bei einer durchschnittlichen Höhenlage von 700 m üNN.

Die landschaftlich idyllische Lage Schönsees im Herzen Europas lädt zu vielerlei Aktivitäten ein. Das bayerisch / böhmische Kulturzentrum, die überregional bekannte Dietersberger Scheune mit ihrem breit gefächerten Angebot an Events und ein naturbelassenes Moorbad mit ausgezeichneter Wasserqualität sind nur einige der zahlreichen Vorzüge dieser reizvollen Gegend.

In und um den Fremdenverkehrsort Schönsee bieten sich viele Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Hierzu zählen ein Skizentrum, der deutschlandweit bekannte Nurtsch-Wanderweg, ein Wildpark und mehrere Aussichtstürme.

Die Nähe zur Grenze Tschechiens bietet zudem günstige Einkaufsmöglichkeiten.